Hilfsnavigation:

Standortnavigation: Sie sind hier

Wohnen - Arbeiten - Leben

Wohnen-Arbeiten-Leben, Förderverein der Ledder Werkstätten e. V., ist seit 1998, dem Jahr seiner Gründung, als gemeinnützig anerkannt. Er hat sich das Ziel gesetzt, durch die Bereitstellung finanzieller Mittel oder dringend benötigter Ausstattung zur Sicherung der Betreuuungs- und Lebensqualität der Beschäftigten und Bewohner der Ledder Werkstätten beizutragen. Außerdem möchte der Verein der Arbeit der Ledder Werkstätten mehr Aufmerksamkeit und Geltung verschaffen und sich für die Normalisierung der Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderungen einsetzen.

Zurzeit zählen die Ledder Werkstätten etwa 1300 Arbeits- und über 400 Wohnplätze für Menschen mit Behinderung. Für Menschen also, die bei der Verknappung öffentlicher Mittel und spürbaren Abnahme sozialer Mitverantwortung als erste mit den Folgen dieser ungünstigen Entwicklungen zu rechnen haben.

Um Abhilfe zu schaffen, persönliche Notlagen und allgemeine Engpässe zu mildern oder auszugleichen oder auch um neue Vorhaben auf den Weg zu bringen, ist der Verein Wohnen-Arbeiten-Leben unterstützend tätig. Er setzt sich ein für:

  • die finanzielle Unterstützung notwendiger materieller Ausstattungen, unter anderem für den therapeutischen und medizinischen Bereich
  • Starthilfen, zum Beispiel für selbstständiges Wohnen, etwa in Form von zinslosen Darlehen
  • die Bereitstellung persönlicher Hilfen zur Anschaffung dringend benötigter Gerätschaften
  • die Förderung begleitender Maßnahmen zur beruflichen Bildung, Freizeit und bei kulturellen und sportlichen Aktivitäten
  • die Unterstützung von Projekten wie dem Freizeit- und Bildungshaus auf der Insel Baltrum

Helfen auch Sie, die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung zu erhalten und zu normalisieren. Auch kleinste Beträge, zum Beispiel der monatliche Mindestbeitrag von drei Euro, leisten wertvolle Hilfe. Der Verein Wohnen-Arbeiten-Leben verbürgt sich für die ordnungsgemäße Verbuchung und Verwendung Ihrer Geld- und Sachspenden oder sonstigen Zuwendungen.

Falls Sie nähere Informationen wünschen, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für alle Fragen gern zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner
Reinhard Paul, Pfarrer im Ruhestand / 1. Vorsitzender
Michael Riediger, Diakon / Geschäftsführer

Kontaktadresse
Wohnen - Arbeiten - Leben
Förderverein der Ledder Werkstätten
Waldfrieden 22
49477 Ibbenbüren
Telefon: 05451 9345-0

 

Satzung (PDF)


Beitrittserklärung (PDF)

 

Ledder Werkstätten gemeinnützige GmbH • Ledder Dorfstraße 65 • 49545 Tecklenburg-Ledde
Telefon 05482/72-0 • info(at)ledderwerkstaetten.de