Hilfsnavigation:

Standortnavigation: Sie sind hier

Wohnen heißt zu Hause sein

Nicht alle Menschen mit Behinderung können oder möchten immer bei ihren Angehörigen leben. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe: Einige von ihnen sind auf besondere, nur von erfahrenem Fachpersonal zu leistende Hilfe angewiesen. Andere, die Menschen mit geringfügigem Hilfebedarf, sind in der Lage, ihr Leben weitgehend selbstständig zu gestalten.

Dieses Bild zeigt Thomas P. auf seinem Balkon.

Wohnformen für unterschiedlichste Anforderungen

Um den unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden, stellen wir unseren Bewohnern ein Angebot unterschiedlicher Wohnformen zur Verfügung.

Begleitet und assistiert von unserem Fachpersonal, gegebenenfalls auch mit ärztlicher Beratung, schaffen sich Menschen mit körperlicher, geistiger, psychischer oder auch mehrfacher Behinderung ihr eigenes Zuhause und ihren eigenen, von Freizeit, Rechten und Pflichten bestimmten Lebensmittelpunkt. Wir setzen auf die Bereitschaft zu Eigenverantwortung und wechselseitiger Hilfe. Ob Essenszubereitung, Einkauf, Wäsche, Reinigung der Wohnung oder Gestaltung der gemeinsamen Freizeit: Jeder unserer Bewohner übernimmt Verantwortung und hat die Möglichkeit, sich in der Gruppe zu arrangieren und seine alltäglichen Arbeiten so weit er kann selbst zu erledigen.

"Leben auf meine Art" - Das Angebot der Ledder Werkstätten

Dieses Bild zeigt Adelheid L. mit einem Blumenstrauß.
 

Ledder Werkstätten gemeinnützige GmbH • Ledder Dorfstraße 65 • 49545 Tecklenburg-Ledde
Telefon 05482/72-0 • info(at)ledderwerkstaetten.de
Wir beteiligen uns nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz und sind hierzu auch nicht verpflichtet.