Hilfsnavigation:

Standortnavigation: Sie sind hier

Cafés und Läden: die Öffnungszeiten zu den Feiertagen

Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel sind da. Wie öffnen unsere Samocca-Cafés in Lengerich, Ibbenbüren und Saerbeck, der „LebensMittelpunkt“ in Leeden und das „Visavis“ in Lengerich „zwischen den Jahren“? Die Cafés in Lengerich und Ibbenbüren bleiben an Heiligabend, am 31. Dezember, am 1. Januar und am 2. Januar geschlossen. Ab Donnerstag, 3. Januar, gelten dann neue Öffnungszeiten: dienstags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr (sonntags und montags geschlossen). Das Café im Mehrgenerationenhaus der Kolpingsfamilie in Saerbeck öffnet letztmals in diesem Jahr am Freitag, 21. Dezember. Ab Mittwoch, 2. Januar, ist dann wieder zu den gewohnten Zeiten (montags bis freitags von 8.15 bis 12.15) an der Emsdettener Straße geöffnet.


Die Samocca-Cafés in Lengerich (Foto) und Ibbenbüren haben auch zwischen den Feiertagen geöffnet.

Der „LebensMittelpunkt“ in Leeden hat zwischen Weihnachten und Neujahr durchgehend zu den gewohnten Zeiten geöffnet. An Heiligabend und am Silvestertag kann man von 7 bis 13 Uhr an der Elbinger Straße einkaufen. Das Ende November wiedereröffnete „Visavis“ in Lengerich öffnet letztmals in diesem Jahr am Samstag, 22. Dezember (9 bis 13 Uhr). 2018 geht es ab Donnerstag, 3. Januar, weiter (geöffnet jeweils dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr).
In Ibbenbüren können sich die Café-Gäste im neuen Jahr auf weitere vier Termine fürs Genießerfrühstück freuen: An den Sonntagen 13. Januar, 10. Februar sowie 17. und 31. März geht es jeweils um 9.30 Uhr los. Das Samocca-Team Ibbenbüren bittet um frühzeitige Anmeldung unter Telefon 05451/54 70 440.

Opens internal link in current windowHier finden Sie die Kontaktdaten unserer Cafés und Läden



 

Ledder Werkstätten gemeinnützige GmbH • Ledder Dorfstraße 65 • 49545 Tecklenburg-Ledde
Telefon 05482/72-0 • info(at)ledderwerkstaetten.de
Wir beteiligen uns nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz und sind hierzu auch nicht verpflichtet.