Hilfsnavigation:

Standortnavigation: Sie sind hier

Ledder Nachbarschaft unterstützt wieder unsere Arbeit

Inklusion vor der Haustür: Weil die Ledder Werkstätten dezentral organisiert sind, bewegen sich Beschäftigte und Bewohner vielfältig in ihren Heimatorten, wo wir unsere Wohnangebote vorhalten. Daraus entwickeln sich soziale Kontakte, entstehen Bekanntschaften und nutzen Menschen mit Behinderung die soziale Infrastruktur.


Philipp Frank (links) übergab Werkstattleiter Andreas Laumann-Rojer die Spende der Ledder Nachbarschaft.

Beispiel aus dem dörflichen Umfeld in Ledde: Die „Fröwi-Nachbarschaft“ hat wieder gesammelt und uns jetzt eine Spende von 315 Euro überbracht. Die Nachbarschaft besteht aus etwa 20 Familien der Fröbelstraße, der Wichernstraße und teils der Hermann Höhn-Straße im kleinsten Tecklenburger Ortsteil. Sie pflegt seit über 30 Jahren und damit generationenübergreifend Kontakte. Zur gleichen Siedlung gehören ebenso lange unsere Wohnbereiche Wichernstraße 6 und 16. Dort leben 24 Menschen mit Behinderung, die das Bild der Siedlung mit prägen, einige seit Jahrzehnten – man kennt sich.
Ihren Rasen- und Strauchschnitt entsorgt die gärtnernde Nachbarschaft auf unserer Kompostsammelstelle und verfügt seit vier Jahren auch über den Schlüssel fürs Nebentor zum Werkstattgelände, sodass auch außerhalb der Werkstattzeiten der Zugang für diesen Personenkreis möglich ist. Im Namen der Nachbarn übergab Philipp Frank am 16. Mai die Spende Andreas Laumann-Rojer. Der 49-Jährige, Werkstattleiter und als solcher auch für die Betriebsstätte Ledde verantwortlich: „Wir laden Sie gerne ein zu allem, was bei uns passiert!“ Das sei schon bald wieder der Fall, denn am 16. Juni sei „Tag der Begegnung“. Den kennt Philipp Frank bestens und sagte, dass besonders seine Kinder immer total begeistert seien vom Angebot.
Das Geld, so Laumann-Rojer, werde man für die Aufwertung des Außenbereiches im Innenhof der Betriebsstätte verwenden. In Namen der Einrichtung bedankte er sich für die langjährige, gute Nachbarschaft.




 

Ledder Werkstätten gemeinnützige GmbH • Ledder Dorfstraße 65 • 49545 Tecklenburg-Ledde
Telefon 05482/72-0 • info(at)ledderwerkstaetten.de
Wir beteiligen uns nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz und sind hierzu auch nicht verpflichtet.