September 22, 2022

Im neuen lewe aktuell: Wie gelingen Übergänge auf den allgemeinen Arbeitsmarkt?

Neues Logo, neue Farben, neues Layout: Nach unserer Webseite präsentiert sich auch unser Hausmagazin lewe aktuell im neuen Gewand. Auf 32 Seiten erfahren Sie, liebe Leserinnen und Leser, viel Neues aus Werkstatt und Wohnen. Hauptthema dieser Herbstausgabe: Übergänge auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Wie begleitet unser Fachdienst für berufliche Inklusion geeignete Personen? Welche unterschiedlichen Angebote machen die Ledder Werkstätten? Was motiviert offenbar immer mehr Firmen, Menschen mit Behinderungen Arbeitsplätze (dauerhaft) anzubieten?

Endlich wieder gemeinsam feiern: Während dieses langen Sommers ging das sehr gut im Freien. Lewe aktuell war zu Besuch bei mehreren Sommerfesten unserer Wohnbereiche, die allen viel Spaß gemacht haben. Zehn Jahre gibt es sie nun schon, unsere Kooperation mit der Ibbenbürener Firma „Wunderle“ von Heike Bringemeier. Auch dort besetzt seit Jahresbeginn eine junge Beschäftigte einen Außenarbeitsplatz – siehe Hauptthema dieser Ausgabe. Welche Arbeiten bringt dieser Auftrag ins Haus?

Automatisation in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen? Ja, wo es Sinn macht, durchaus, weil beispielsweise Industrieaufträge in großen Stückzahlen zu bearbeiten und Beschäftigte mit entsprechenden Fähigkeiten dabei sind. Lewe aktuell stellt einmal das neue Crimpcenter der Betriebsstätte Maybachstraße näher vor. Was bedeutet so ein modernes High tech-Gerät für Beschäftigte der Ibbenbürener Elektroabteilung?

800 Stunden haben Katja Seidel und Rainer Wansing in ihre Ausbildung zur qualifizierten Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung investiert – und profitieren jetzt täglich von ihrem erworbenen Wissen. Beide berichten von ihren anderthalb Jahren in Bielefeld-Bethel und was ihnen der erfolgreiche Abschluss bedeutet. Eine echte Premiere vorzustellen gibt es auch noch: Unser Geschäftsfeld Wohnen und Individuelle Dienst hat sich – natürlich coronakonform – zur ersten Vollversammlung getroffen.

Das neue lewe aktuell finden Sie auf der Startseite unter „Aktuelles“ zum Download.   

Die Nächste Veranstaltung

Tag der offenen Tür im Berufsbildungsbereich Ladbergen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Unsere aktuellen
Corona-Regeln

Entsprechend dem Infektionsschutzgesetz des Bundes gelten für unsere Besucher:innen ab 23. Dezember 2022 folgende Corona-Regelungen:

Unabhängig vom eigenen Impf- oder Genesenen-Status gilt die Test- und Masken-Pflicht.

Besucher:innen können den Test am Tag des Besuches selber (Selbsttest) oder in einer Bürgerteststelle machen. Für Besucher:innen von Einrichtungen der Eingliederungshilfe ist die Testung in der Bürgerteststelle kostenlos.

Bitte tragen Sie in den Räumlichkeiten der Ledder Werkstätten eine FFP2- oder KN 95-Maske. Halten Sie bitte zu anderen Personen einen Abstand von 1,5 Metern.

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an unsere Mitarbeiter:innen.

Stand: 23.12.2022

Skip to content