Hilfsnavigation:

Standortnavigation: Sie sind hier

Willkommen in unseren Cafés !

Orte zum Genießen, zur Begegnung und Entspannung, einfach zum Wohlfühlen, das sind unsere Cafés in Lengerich und Ibbenbüren. Café Samocca heißt unser Projekt, das sich zunächst in Lengerich seit 2006 (Münsterstraße 14) hervorragend etabliert hat. Dort ist, ganz im Sinne der beruflichen Rehabilitation und Integration, eine ausgelagerte Werkstattarbeitsgruppe mit neuen Arbeitsbereichen entstanden: Menschen mit geistigen und psychischen Behinderungen leisten alle Aufgaben, die im Betriebsablauf eines Cafés entstehen – vom Einkauf über den Kundenkontakt bis zum Zubereiten der Spezialitätenkaffees und Speisen. Sie, lieber Kunde, erleben ein Café und dürfen qualitativ hochwertige Angebote erwarten. Damit unsere Beschäftigten alle Arbeiten tatsächlich selbst tun können, gibt es ein paar Besonderheiten wie unseren Bestellzettel, den Sie als Gast ausfüllen. Er ermöglicht auch Menschen mit Leseschwächen, Ihre Bestellung aufzunehmen. Stets im Hintergrund: die verlässliche Assistenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf die das Personal jederzeit zurückgreifen kann.
Das Samocca-Konzept, das wir mit vielen weiteren Werkstätten für behinderte Menschen in gemeinschaftlicher Organisation bundesweit umsetzen, ist dank seiner Akzeptanz inzwischen so erfolgreich, dass wir Ende 2015 ein weiteres Café Samocca in Ibbenbüren an der Bahnhofstraße 18 eröffnet haben.

Besuchen Sie unsere Cafés in Lengerich und Saerbeck.

 

 

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und seien Sie zu Gast bei uns in Lengerich und Ibbenbüren oder genießen Sie Ihren Kaffee in unserem LebensMittelpunkt in Tecklenburg-Leeden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ledder Werkstätten gemeinnützige GmbH • Ledder Dorfstraße 65 • 49545 Tecklenburg-Ledde
Telefon 05482/72-0 • info(at)ledderwerkstaetten.de
Wir beteiligen uns nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz und sind hierzu auch nicht verpflichtet.