Die haben das:
mein Lieblingsberuf

Die Ledder Werkstätten sind auch ein großes Unternehmen, das einiges für den Nachwuchs tut. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass wir in einer ganzen Reihe von Berufsbildern Ausbildungen anbieten können und darüber hinaus Praxispartner für Fachschulen und Universitäten für weitere Ausbildungsgänge sind.

das bieten wir

Büro, Handwerk, Gruppendienst:
Bei uns ist alles möglich

Aktuell bilden wir Industriekaufleute, Anlagenmechaniker:innen und Elektroniker:innen aus. Für die Berufsbilder Heilerziehungspfleger:innen, Ergotherapeut:innen, Erzieher:innen, Sozialhelfer:innen und Sozialpädagog:innen übernehmen wir praktische Ausbildungsteile. Praktika bieten wir in vielfältiger Form Schüler:innen sowie Studierenden an. Das können Tagespraktika, aber auch mehrmonatige Hospitanzen sein. Schließlich geben wir unseren Mitarbeiter:innen im Gruppendienst die Möglichkeit, sich zur qualifizierten Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (qFAB) fortzubilden. Dabei findet der praktische Teil der Fortbildung im Hause, der theoretische Teil aktuell in Bielefeld-Bethel statt.

Praktikant:innen: Willkommen in den Ledder Werkstätten

Praktikant:in für einen Tag oder die Hospitanz für einige Monate; Schüler:in oder Studierende: Bei uns sind junge Leute jederzeit willkommen und können – nach Absprache mit unserer Personalabteilung – den Bereich ihrer Wahl kennenlernen. Wer sich (noch) nicht für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Freiwilligendienst entschieden hat, kann auch einfach mal hineinschnuppern in die Ledder Welten. Unsere Fachkräfte geben gerne Auskunft und begleiten junge Leute durch den Tag in einer großen Einrichtung.

Kontakt

Helfen Sie uns und anderen auf dem Weg in eine menschlichere Zukunft.

Portrait Andreas Prigge

Ansprech­partner

Bei Fragen rund um unsere Stellenangebote kontaktieren Sie uns gerne. 

Andreas Prigge
Bereichsleitung Personalwesen

Vielen Dank für ihre Anfrage. 

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen für ein Beratungsgespräch.

Viele Grüße,
Ihr Team der Ledder Werkstätten

Tag der BEgegnung am 26. Mai

"Mensch, wir zeigen´s euch!"

„Mensch, wir zeigen´s euch“: Unser bewährtes Motto ist Programm beim „Tag der Begegnung“ 2024 am Sonntag, 26. Mai. Von 10 bis 18 Uhr stellen Menschen mit Behinderung ihre Arbeit in der Werkstatt und auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt, die Vielfalt unserer Wohnangebote und noch einiges mehr vor. Schauen Sie ihnen über die Schulter, lassen Sie sich von unseren Mitarbeiter:innen informieren. Oder genießen Sie einfach unser kleines Bühnenprogramm.

Hinweisgeberportal

Das deutsche Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) ist am 2. Juni 2023 im Bundesgesetzblatt verkündet worden und tritt am 2. Juli 2023 in Kraft. Das Gesetz ermöglicht es hinweisgebenden Personen, sogenannten Whistleblowern, einfacher und ohne Angst vor Repressalien auf Rechts- und Regelverstöße in Unternehmen und Behörden aufmerksam zu machen. Unternehmen ab 250 Mitarbeiter:innen müssen bis zum 2. Juli 2023 die Anforderungen aus dem Hinweisgeberschutzgesetz umsetzen und eine Meldestelle einrichten.

Weitere Informationen zum Hinweisgeberschutzgesetz

Hier finden Sie unser Meldeportal

Skip to content